Ministerpräsidentin Manuela Schwesig wieder in Lübtheen

Nr.181/2019  | 03.07.2019  | STK  | Staatskanzlei

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig besucht am heutigen Tag erneut das vom Waldbrand betroffene Gebiet rund um Lübtheen. 

Um 12:00 Uhr wird die Ministerpräsidentin die Verpflegungsstation des DRK für Helferinnen und Helfer neben der Lübtheener Schule besuchen. 

Um 16:00 Uhr wird sie an der Pressekonferenz in Lübtheen teilnehmen. 

Weitere Besuchspunkte können je nach Lage hinzukommen.