Einladung zu Medientermin: Gespräch mit Wirtschaft und Gewerkschaften

Nr.60/2020  | 16.03.2020  | STK  | Staatskanzlei

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig trifft heute (16.03.2020) um 10.00 Uhr im Schlosscafé in Schwerin mit Spitzen- und Branchenvertretern der Wirtschaft sowie der Gewerkschaften zusammen, um über die Folgen der Corona-Epidemie für Wirtschaft und Arbeitsleben zu beraten.

Im Anschluss an die Beratung werden um 13.00 Uhr im LPK-Raum Pressestatements abgegeben.

ACHTUNG: Die Pressestatements im Anschluss wurden auf 16.00 Uhr verschoben. Wir bitten das zu berücksichtigen.