Presseeinladung für Mittwoch, 15. Mai 2019

Eröffnung der Badesaison und Vorstellung der Badewasserkarte 2019 in Warnemünde

Nr.136/19  | 14.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Wie gut ist die Badewasserqualität in unseren Seen und in der Ostsee? Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe wird am Mittwoch, den 15. Mai, um 10 Uhr im Kurhaus Rostock-Warnemünde die Badesaison mit der Vorstellung der Badewasserkarte 2019 für Mecklenburg-Vorpommern eröffnen. „Wir wollen die aktuellen Ergebnisse für das Binnenland und die Küste zum Start der neuen Saison vorstellen. Jedes Jahr kommen viele Gäste in unser Land um sich zu erholen. Saubere Badegewässer sind dabei wichtig für uns als Einheimische und auch für unsere Gäste“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe im Vorfeld. Am Pressegespräch wird der Erste Direktor des Landesamtes für Gesundheit und Soziales Dr. Heiko Will teilnehmen. Im vergangenen Jahr haben nach Angaben des Statistischen Amtes 7,9 Millionen Gäste Mecklenburg-Vorpommern besucht. Mit 30,9 Millionen Übernachtungen wurde ein neuer Rekord aufgestellt.

 

Wann?          Mittwoch, 15. Mai 2019 – 10:00 Uhr

Wo?               Kurhaus Warnemünde, Seestraße 18, 18119 Rostock-Warnemüde

 

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Eine Pressemitteilung mit weiterführenden Informationen wird zum Termin versandt.