Presseeinladung für Montag, den 3. Juni 2019

Wirtschaftsminister zeichnet Sieger im „Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft 2019“ aus

Nr.161/19  | 29.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe wird am Montag (03.06.) die Sieger des 10. „Ideenwettbewerbs Gesundheitswirtschaft“ und ihre Projektideen in Rostock vorstellen. „Mit dem Wettbewerb zeichnen wir zukunftsweisende, innovative Projekte aus, die Wachstum und Beschäftigung in der Gesundheitswirtschaft unseres Landes vorantreiben“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe im Vorfeld.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit hatte in Kooperation mit der BioCon Valley® GmbH den Landesideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft ausgelobt. Ziel der Projekte soll es sein, das Wachstumspotential der Gesundheitswirtschaft durch Vernetzung, Kooperation, Marketing, Fachkräftesicherung und Internationalisierung der Branche weiter zu erschließen. Insgesamt gingen 19 Projektideen in die Bewertungsrunde ein; sechs Sieger erhalten eine Auszeichnung.

Wann?         Montag, 3. Juni 2019 - 10.00 Uhr

Wo?             Hotel Sportforum, Konferenzraum Olymp

                     (Dachgeschoss), Kopernikusstraße 17a,                           

                     18057 Rostock

Geplanter Ablauf

10.00 Uhr

Grußwort Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

10.15 Uhr

Impulsvortrag: Siegfried Kruse, Geschäftsführer der Speed Care Mineral GmbH: „Antibakterielle Wundauflage zur Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms“

10:30 Uhr     

Kurzpräsentationen der ausgezeichneten Projektideen

11:15 Uhr     

Prämierung und Gruppenfoto

Eine Pressemitteilung mit weiteren Informationen wird zum Termin versandt. Medienvertreter sind herzlich eingeladen.