Presseeinladung für Donnerstag, 04. Juli 2019

Preisträger stehen fest: Verleihung der Auszeichnung zum „Unternehmer des Jahres 2019“

Nr.189/19  | 26.06.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe wird am Donnerstag, den 04. Juli 2019, die Gewinner des Preises „Unternehmer des Jahres 2019“ ehren. „Wir wollen besonders vorbildliche Unternehmerinnen, Unternehmer und Unternehmen auszeichnen, die sich den täglichen Herausforderungen mit Erfolg, kreativem Engagement und großem Verantwortungsbewusstsein stellen“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe im Vorfeld.

Kabarettist Florian Schroeder hält Festvortrag - Preise werden in drei Kategorien vergeben

Die Gewinner werden in den drei Kategorien „Unternehmerpersönlichkeit“, „Unternehmensentwicklung“ sowie „Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit“ ausgezeichnet. Zudem werden zwei Sonderpreise vergeben. Der Wettbewerb wird in diesem Jahr zum zwölften Mal gemeinsam vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, dem Ostdeutschen Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern, von den drei Industrie- und Handelskammern, den beiden Handwerkskammern sowie der Vereinigung der Unternehmensverbände Mecklenburg-Vorpommern ausgerichtet. Insgesamt 136 Nominierungen aus allen Teilen Mecklenburg-Vorpommerns sind während der Bewerbungsfrist eingegangen – so viele wie noch nie zuvor. Den Festvortrag wird der Kabarettist Florian Schroeder halten; sein Thema lautet: „Alle Möglichkeiten, aber keine Wahl? Entscheiden in der Multioptionsgesellschaft“. 

Wann?          Donnerstag, 04. Juli 2019, ab 14:30 Uhr

Wo?               Klosterkirche St. Marien in der Kloster- und Schlossanlage

                       Dargun, Schlossstraße, 17159 Dargun

Geplanter Ablauf:

Ab 14:30 Uhr

Einlass und kleiner Imbiss

15:30 Uhr

  • Musikalischer Auftakt
  • Begrüßung Dr. Wolfgang Blank, Präsident der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern
  • Grußwort Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
  • Präsentationen der Finalisten und Preisträger
  • Preisverleihungen durch die Träger des Wettbewerbs
  • Festvortrag: „Alle Möglichkeiten, aber keine Wahl? Entscheiden in der Multioptionsgesellschaft“, Florian Schroeder (Kabarettist, Moderator, Autor, Redner)
  • Musikalischer Abschluss

Durch das Programm führt der Moderator André Kuchenbecker; das musikalisch-künstlerische Programm gestaltet Anna Hinrichsen.

Informationen zum Wettbewerb

Die Preisträger teilen sich ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 15.000 Euro. Mit dem Preis werden jährlich herausragende Beispiele unternehmerischen Wirkens gewürdigt. Dabei sind Größe, Branche und Alter des Unternehmens nicht entscheidend; ausschlaggebend sind das unternehmerische Handeln, der unternehmerische Erfolg, besondere Initiativen in Geschäftsfeldern oder am Firmenstandort und das gesellschaftliche Engagement. Detaillierte Informationen zum Wettbewerb 2019 sowie zu den Preisträgern der vergangenen Jahre unter www.unternehmerpreis-mv.de.

Eine Pressemitteilung mit weiteren Informationen wird zum Termin versandt. Medienvertreter sind herzlich eingeladen.