Drei weitere Corona-Infektionen im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Nr.257/20  | 17.06.2020  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Das Gesundheitsministerium Mecklenburg-Vorpommern und das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) informieren:

Die Laborergebnisse der Umgebungsuntersuchungen mit Tests weiterer Kontaktpersonen für das aktuelle Geschehen im Landkreis Ludwigslust-Parchim (bisher drei Fälle) liegen vor. Bei drei weiteren Personen aus dem privaten und beruflichen Umfeld hat sich eine Covid-19-Infektion bestätigt. Diese Infektionen betreffen nicht das Altenpflegeheim, in dem eine der gestern als infiziert gemeldeten Personen arbeitet.

Insgesamt wurden zu diesem Geschehen bislang sechs Fälle gemeldet.

Das Gesundheitsamt des Landkreises arbeitet weiter an der Ermittlung und Information der weiteren Kontaktpersonen. Notwendige Quarantäne-Maßnahmen sind angeordnet. Die betreffenden Personen werden engmaschig vom Gesundheitsamt betreut. Es werden erneut Tests weiterer ermittelter Kontaktpersonen veranlasst und durchgeführt.