Presseeinladung für Freitag, 09. Juli 2021

Schulstandort in Penkun wird umfassend umgebaut

Nr.160/21  | 07.07.2021  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Wirtschaftsminister Harry Glawe wird am Freitag (09.07.) im Beisein von Bildungsministerin Bettina Martin ein Förderschreiben an die Stadt Penkun (Landkreis Vorpommern-Greifswald) übergeben. Vor Ort ist die Zusammenführung der Grund- und der Regionalschule an einem Standort geplant. „Vor Ort wird ein modernes Schulgebäude entstehen, das Schülern und Lehrern ein lehr- und lernfreundliches Umfeld bietet“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe im Vorfeld.

 

Wann?          Freitag, den 09. Juli 2021, 12:30 Uhr

 

Wo?               Stettiner Tor 4, 17328 Penkun

 

Eine Pressemitteilung mit weiteren Informationen wird zum Termin versandt. Medienvertreter sind herzlich eingeladen.