Presse

Presseeinladung für Mittwoch, 24.04.2019

Infoveranstaltung „Wissenschaft für eine gesunde Wirtschaft“ – PAKt mobil macht Station in Greifswald

Nr.106/19  | 18.04.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Am Mittwoch, den 24. April 2019, wird sich Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe über erste Ergebnisse mit dem PAKt-MV-Bus informieren. Wissenschaftler der Universitätsmedizin Greifswald haben 2017 das Projekt PAKt-MV mobil für eine betriebliche Gesundheitsförderung im Flächenland Mecklenburg-Vorpommern initiiert. „PAKt-MV“ steht für eine „mobile Prävention und Gesundheitsförderung“ für Arbeitnehmer zur Reduktion von Krankheitstagen und Berufsunfähigkeit durch Motivation und Verhaltensänderung. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Wissenschaft für eine gesunde Wirtschaft“ und wird von der Universitätsmedizin Greifswald, der AOK Nordost und dem Unternehmen Vilua Healthcare GmbH organisiert. „Gesunde Mitarbeiter sind ein wichtiger Baustein für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Deshalb gewinnt die betriebliche Gesundheitsvorsorge immer mehr an Bedeutung. Mit dem Angebot PAKt-MV mobil unterstützen wir vor allem kleine und mittelständische Betriebe bei der Gesunderhaltung ihrer Mitarbeiter“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe im Vorfeld.

 

Wann?           Mittwoch, 24. April 2019, 13.00 – 17.00 Uhr

 

Wo?                Alfried Krupp Wissenschaftskolleg, Martin-Luther-Straße 14, 17489 Greifswald

 

Programm 

  • 13.00 Uhr - Einlass und Besichtigungsmöglichkeit PAKt-MV Bus auf dem Fischmarkt (ca. 100 Meter entfernt vom Veranstaltungsort)
  • 14.00 Uhr  - Grußwort Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit
  • 14.15 Uhr - Betriebliche Gesundheitsförderung - was machen wir?
  • Anja Behr, AOK Nordost, Leiterin der Unternehmenseinheit sonstige Leistungserbringer
  •  
  • 14.30 Uhr - Podiumsdiskussion zum Thema Gesundheitsmanagement mit:
  • Prof. Carsten Oliver Schmidt, UMG, Institut für Community Medicine, Abteilung SHIP/klinisch epidemiologische Forschung
  • Prof. Reiner Biffar, UMG, Poliklinik für zahnärztliche Prothetik, Alterszahnmedizin und Medizinische Werkstoffkunde
  • Werner Mall, AOK Nordost, Unternehmensbereichsleiter Prävention
  • Christian Koch, Vilua Healthcare GmbH, Director Public Health & Business Development Greifswald
  • Anja Eckert, Cargill Deutschland GmbH, Occupational Health Management
  •  
  • 15.35 Uhr - Vortrag Jimmy Hartwig, Ex-Bundesligafußballer & AOK-Gesundheitsbotschafter
  • 16.00 Uhr - Get Together und Besichtigung PAKt-MV Bus (Fischmarkt)

 

Anmeldungen zur Infoveranstaltung: https://vilua.de/de/paktmv-aok/

 

Weitere Informationen: www.pakt-mv.de und https://idw-online.de/de/news678681

 

Für alle Interessierten besteht die Möglichkeit, den 18,5 Meter langen PAKt-MV-Bus und seine innovative Innenausstattung zu besichtigen. Mit Hilfe des sogenannten Präventiometers der Greifswalder Firma Vilua Healthcare GmbH erfolgt im Untersuchungsbus ein interaktiver Gesundheitscheck im Schnellverfahren. Das System liefert Blutdruck, ein EKG, Lungenfunktionstest, einen Sehtest und vieles mehr. Der Check-up ist mit einem darauf aufbauenden individuellen Coaching verbunden, das auch online in Anspruch genommen werden kann, um eine geeignete Betreuung der Mitarbeiter in den Folgemonaten zu ermöglichen. Entwickelt wurde das Angebot für die betriebliche Gesundheitsfürsorge.

 

Eine Pressemitteilung mit weiteren Informationen wird zum Termin versandt. Journalisten sind herzlich eingeladen.

 

Pressemitteilungen abonnieren

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden und die Presseinformationen der Landesregierung kostenlos abonnieren, melden Sie sich bitte bei folgendem Kontakt:

Hausanschrift
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin
Pressesprecher
Gunnar Bauer
Telefon: 0385-588 5003
Telefax: 0385-588 5067

Meldungsübersicht

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit
  • Zeitraum:   
20.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Gemeinsame Vermarktung für regionaltypische Produkte aus Pommern geplant

Unter dem Motto „ARCHEREGION Produkte – Menschen – Markt“ wird von den Aktiven derzeit ein Projekt umgesetzt, in dem archetypische Produkte aus Pommern gemeinsam vermarktet werden sollen.

18.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Touristische Informationsstelle soll in Negast entstehen

Die Gemeinde Steinhagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) plant im Ortsteil Negast den Bau einer Tourismus-Informationsstelle.

17.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Alkohol – die unterschätzte Droge

Die Aktionswoche Alkohol ist eine Präventionskampagne, die auf Freiwilligkeit, Bürgerengagement und Selbsthilfe baut.

16.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Ausbau der Breitbandversorgung in Gewerbe- und Mischgebieten in Parchim

Wirtschaftsminister Harry Glawe (2.v.l.) überreicht den Zuwendungsbescheid an Parchims Stadtpräsidentin (M.) Ilka Rohr und Parchims Bürgermeister (2.v.r.) Dirk Flörke (© WM)

In Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) soll die Breitbandversorgung in Gewerbe- und Mischgebieten ausgebaut werden.

16.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

EU-Kommission informiert sich über grenzüberschreitende Projekte in Stettin

Besuch aus Brüssel: Gemeinsam mit Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph informierten sich Marc Lemaitre (Generaldirektor für Regionalpolitik und Stadtentwicklung bei der Europäischen Kommission) und der Vorpommernstaatssekretär Patrick Dahlemann über grenzüberschreitende Projekte in Stettin, die aus dem grenzüberschreitenden Kooperationsprogramm Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg/Polen gefördert werden.

16.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Germany Travel MartTM 2020: Wanderpokal für die Ausrichtung an Mecklenburg-Vorpommern übergeben

Am Sitz der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) in Frankfurt/Main hat der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern den Wanderpokal für die Ausrichtung des Germany Travel MartTM (GTM) 2020 übernommen.

15.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Infoveranstaltung für Medizinstudierende – Einsatzmöglichkeiten im Praktischen Jahr vorgestellt

Wirtschaftsminister Harry Glawe hat bei einer Informationsveranstaltung zum „Praktischen Jahr“ der Universitätsmedizin Greifswald bei Studierenden für eine ärztliche Tätigkeit in Mecklenburg-Vorpommern geworben.

15.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Presseeinladung für Donnerstag, 16. Mai 2019

Die Breitbandversorgung in Gewerbe- und Mischgebieten der Stadt Parchim soll verbessert werden.

15.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

3. Norddeutscher Ernährungsgipfel wirbt für Mecklenburg-Vorpommern

„Lebensmittel stationär und online: Chancen und Herausforderungen für regionale Produzenten“ lautete das Kernthema auf dem 3. Norddeutschen Ernährungsgipfel, der am Mittwoch in Rostock-Warnemünde stattfand.

15.05.2019  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Eröffnung der Badesaison – Vorstellung der Badewasserkarte 2019

Wirtschaftsminister Harry Glawe (l.) mit dem Ersten Direktor des LAGus MV, Dr. Heiko Will, bei der Vorstellung der Badewasserkarte 2019 (© N. Fellechner)

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Mittwoch gemeinsam mit dem Ersten Direktor des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LAGuS) Dr. Heiko Will die Badewasserkarte 2019 für Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt.