Überwachungsplan für die Anlagenüberwachung nach der Industrieemissions-Richtlinie (IE-RL) in Mecklenburg-Vorpommern

Titelblatt der Publikation "Überwachungsplan für die Anlagenüberwachung"Details anzeigen
Titelblatt der Publikation "Überwachungsplan für die Anlagenüberwachung"

Titelblatt der Publikation "Überwachungsplan für die Anlagenüberwachung"

Titelblatt der Publikation "Überwachungsplan für die Anlagenüberwachung"

Gemäß § 52a Absatz 1 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG), § 8 Absatz 5 und § 9 Absatz 1 der Verordnung zur Regelung des Verfahrens bei der Zulassung und Überwachung industrieller Abwasserbehandlungsanlagen und Gewässerbenutzungen (IZÜV) sowie § 47 Abs. 7 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG), auch in Verbindung mit § 22a Abs. 1 Deponieverordnung (DepV), erlässt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit im Einvernehmen mit dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt den Überwachungsplan des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur Umsetzung der Überwachung gemäß IE-RL und veröffentlicht diesen.

Kai Erichsen
Telefon: 0385-588 5447
Telefax: 0385-588 5042

Publikationen und Dokumente

Überwachungsplan des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur Umsetzung der Richtlinie 2010/75/EU über Industrieemissionen
Anhang 1.1 - Anlagen Immissionsschutz und Wasserwirtschaft - Stand 26.04.2016
Anhang 1.2 - Deponien - Stand 26.03.2016
Anhang 2.1 - Risikobewertete Analyse Immissionsschutz - Stand 28.10.2014
Anhang 2.2 - Risikobewertete Analyse Wasserwirtschaft - Stand 28.10.2014
Anhang 2.3 - Risikobewertete Analyse Deponien - Stand 14.10.2014
Anhang 3.1 - Muster Überwachungsprogramm Immissionsschutz
Anhang 3.2 - Muster Überwachungsprogramm Wasserwirtschaft
Anhang 3.3 - Muster Überwachungsprogramm Deponien
Anhang 4.1 - Muster Tabelle Überwachungsberichte
Anhang 4.2.1 - Muster Überwachungsbericht Immissionsschutz, Wasserwirtschaft - Stand 27.06.2014
Anhang 4.2.2 - Muster Überwachungsbericht - Deponien - Stand 27.06.2014