Kultur- und Kreativwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern 2016

Der Bericht ist die erste systematische Bestandsaufnahme zur Kultur- und Kreativwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Mit diesem Branchenbericht sollen die wirtschafts- und beschäftigungsbezogenen Strukturen und Trends in Mecklenburg-Vorpommern untersucht werden. Die Analyse stützt sich auf die amtliche Statistik und umfasst die Jahre 2012 bis 2014.

Die Branche erweist sich als vielseitiger Wirtschaftszweig – sie ist Innovationstreiber, Arbeitgeber und Imagefaktor für das Land. Die Bestandsaufnahme wurde vom Büro für Kulturwirtschaftsforschung in Köln im Auftrag des Wirtschaftsministeriums durchgeführt.