Gute Schule - Handreichung zur Erarbeitung eines Schulprogramms

Die Arbeit am und mit dem Schulprogramm bedeutet für das Kollegium eine lohnende Chance zur Beteiligung an Entwicklungen und Problemlösungen, die auch dazu führen wird, die eigene Arbeit effizienter und erfolgreicher zu gestalten.

Für die Schulleitung ist das Schulprogramm ein Steuerungsinstrument zur weiteren Entwicklung der Schule – es schafft allgemein akzeptierte Verbindlichkeiten, es legt Verantwortlichkeiten fest und sichert die Kooperation von Lehrern, Schülern, Eltern und weiteren Partnern.