Vorheriges Element anzeigen Nächstes Element anzeigen

L E A – Lernen, Erleben, Arbeiten

Glawe: Junge Langzeitarbeitslose werden für den Arbeitsmarkt fit gemacht

Projekt für junge Langzeitarbeitslose
Am 24.07.2017 informierte sich Wirtschaftsminister Harry Glawe über das LEA-Projekt des Vereins Güstrower Bildungshaus. Mit dem LEA-Projekt werden für junge Langzeitarbeitslose Perspektiven für eine Beschäftigung am ersten Arbeitsmarkt geschaffen. Das ist eine Investition in die Zukunft der jungen Menschen und langfristig auch in die Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Foto: WM

Neue Kita-​Ausbildung

Start bereits zum Schuljahr 2017/18

Ministerin Drese: „Wichtiger Schritt zur Sicherung des Fachkräfte­bedarfs“
Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung Stefanie Drese beim Forschen in einer KITA

Gesundheits­forschung

Wissenschaftsministerin Birgit Hesse: Land stellt 10 Mio. Euro für Forschungsverbünde bereit

Zum Wettbewerbsaufruf
Ein Patient am Ergometer unter Aufsicht seiner Ärztin.

Landesregierung im Blick

Aktuelles aus der Landesregierung