Vorheriges Element anzeigen Nächstes Element anzeigen

Landes­regierung vor Ort

Bürgerinnen und Bür­ger sind am 5. Mai zu neun Veranstal­tungen im gan­zen Land einge­laden

Hier können Sie sich online anmelden
Mecklenburg-Vorpommern-Karte mit markierten Orten der neun Veranstaltungen der Landesregierung am 5. Mai 2017

In­no­va­tives Tele­me­di­zin­pro­jekt

Wirtschaftsminister Glawe: "Wir wollen telemedizinische Anwendungen im ländlichen Raum erproben."

Telemedizinprojekt
In Schwerin haben am 11.04.2017 (v.r.n.l.) der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit MV, Harry Glawe, die Leiterin der Landesvertretung MV der Techniker Krankenkasse, Manon Austenat-Wied, der Direktor Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten an der Universitätsmedizin Greifswald, Dr. Michael Jünger, und der Geschäftsführer der Infokom GmbH, Rolf-Dietrich Berndt, ein innovatives Telemedizinprojekt vorgestellt. Foto: WM

Unga­ri­scher Bot­schafter in Schwerin

Wirtschaftsminister Harry Glawe: „Wir wollen die wirtschaftliche Zusammenarbeit ausbauen.“

Antrittsbesuch
Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am 10.04.2017 den Botschafter von Ungarn in der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Péter Györkös, zu seinem Antrittsbesuch im Wirtschaftsministerium in Schwerin empfangen. Bildquelle: Rainer Cordes

Liefe­ranten­tag in Rostock

Ausstellerrekord mit 162 Teilnehmern aus Deutschland, Dänemark und Schweden

Lieferantentag 2017
29.03.2017 in Rostock: Erhard Schulz (rechts) Geschäftsführer der Firma Resch Torsysteme GmbH erläutert Wirtschaftsminister Harry Glawe an einem Modell ein getrenntes, patentiertes Aluminium Tor- und Türsystem. Foto: Norbert Fellechner

Health and Care Office

Wirtschaftsministerium unterstützt "Gesellschaft für nachhaltige Regionalentwicklung e.V." bei Integrationsprojekten

zu den Projekten
Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am 24.03.2017 in Greifswald einen Zuwendungsbescheid an die „Gesellschaft für nachhaltige Regionalentwicklung e.V.“ (genres e.V.) übergeben. Der Verein betreibt das „Health and Care Office“ (HCO). Bildquelle: Gesellschaft für nachhaltige Regionalentwicklung e.V. (genres e.V.)

Grenz­über­schrei­ten­de Zu­sam­men­ar­beit

Mecklenburg-Vorpommern und Bayern stellen Weichen für Zusammenarbeit, im Fokus die Strukturen der Interreg-Programme

Mehr zum Treffen
Delegation aus MV zum Informations- und tourismuspolitischen Austausch in Bayern, Bildquelle: WM

Ministerium im Blick

Aktuelles aus dem Ministerium