Wirtschaft

Bierflaschen auf Transportband bei der Brauerei Lübz Details anzeigen

Brauerei in Mecklenburg-Vorpommern

Bierflaschen auf Transportband bei der Brauerei Lübz

Brauerei in Mecklenburg-Vorpommern

Wirtschaftspolitik in Mecklenburg-Vorpommern heißt: Wirtschaft stärken, Wachstum fördern und damit dauerhafte Arbeitsplätze auf dem ersten Arbeitsmarkt schaffen. Der Aufschwung in Deutschland hat auch Mecklenburg-Vorpommern erfasst und zeigt sich in der verbesserten konjunkturellen Situation.

Und der Aufschwung kommt auch bei den Menschen im Nordosten an. Die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt in Mecklenburg-Vorpommern geht in die richtige Richtung, sie spiegelt sich in der Beschäftigung wider. Die Arbeitslosigkeit geht in deutlichen Schritten zurück. Erfreulich ist, dass der Trend zu mehr sozialversicherungspflichtigen Jobs weiter anhält. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Mecklenburg-Vorpommern steigt kontinuierlich.

Die besser laufende Konjunktur zeigt sich auch im Wirtschaftswachstum. Vor allem das Verarbeitende Gewerbe hat einen hohen Anteil an der Wirtschaftsleistung in Mecklenburg-Vorpommern. Der Strukturwandel im Land kommt zwar voran und die wirtschaftliche Basis verbreitert sich, Mecklenburg-Vorpommern befindet sich im Vergleich zu den anderen Bundesländern allerdings noch in einem Aufholprozess. Mehr Wertschöpfung, die Schaffung wissensbasierter Arbeitsplätze und die Vernetzung von Zukunftsfeldern bleiben die wichtigen Aufgabenfelder der Wirtschaftspolitik.

Dazu müssen die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern weiter verbessert werden. Der Nordosten braucht mehr Unternehmen und Selbständige. Das Wirtschaftsministerium berät und unterstützt auf vielfältige Weise bei Neuinvestition, Erweiterung des Unternehmens oder der Existenzgründung. Direkte Ansprechpartner zu den einzelnen Fördermöglichkeiten sind auf den nächsten Seiten zu finden.

Kontakt

Hausanschrift
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung 2
Referat 200 - Grundsatz Wirtschafts- und Strukturpolitik; Sektorale Wirtschaftspolitik
Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin
Referatsleiter
Jochen Freese
Telefon: 0385-588 5200
Telefax: 0385-588 5022