Aktuelle Pressemitteilungen

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Alle
  • Zeitraum:   
25.09.2018  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Syrischer Kriegsflüchtling aus MV erhält Deutschen Weiterbildungspreis 2018

Ninos Toma (Foto: VHS Ludwigslust-Parchim)

Große Anerkennung für Ninos Toma aus Mecklenburg-Vorpommern: Der 30-jährige pädagogische Mitarbeiter an der Kreisvolkshochschule Ludwigslust-Parchim ist Preisträger des Deutschen Weiterbildungstages 2018 in der Kategorie „Lernende“. Toma wird für seinen beeindrucken Lebensweg und seine vorbildhafte Integration ausgezeichnet. Integrationsministerin Stefanie Drese hielt die Laudatio am heutigen Abend auf der Auszeichnungsveranstaltung in Berlin und überbrachte die Glückwünsche der Landesregierung.

25.09.2018  | LM  | Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Redefiner Hengstparaden 2018 erzielen Besucherzuwachs

Die Redefiner Hengstparaden 2018 haben gegenüber dem Vorjahr einen leichten Besucherzuwachs zu verzeichnen. Insgesamt hatten an drei September-Sonntagen 9.800 Zuschauer das Programm der Hengstparaden verfolgt, 800 mehr als im Vorjahr.

25.09.2018  | BM  | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

88. Deutscher Archivtag beginnt in Rostock

Kulturministerin Birgit Hesse nimmt am Abend an der Eröffnung des 88. Deutschen Archivtages in der Stadthalle Rostock teil. Zum ersten Mal in seiner Geschichte findet das Treffen der Archivarinnen und Archivare in Mecklenburg-Vorpommern statt. In diesem Jahr steht der Archivtag unter dem Motto „Verlässlich, richtig, echt – Demokratie braucht Archive“. Ausrichter ist der Verband deutscher Archivarinnen und Archivare. Die Veranstalter rechnen mit rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem In- und Ausland.

25.09.2018  | JM  | Justizministerium

Alle Inhaftierten aus der Justizvollzugsanstalt Neubrandenburg verlegt

Am Dienstag verließ der letzte Gefangenentransport die JVA. Justizministerin Katy Hoffmeister: „Dank an alle Bedienstete. Neue Vollzugslandschaft nimmt Form an“

25.09.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Klimaschutzwettbewerb: Anerkennung für alle 48 Beiträge

„Es geht schon lange nicht mehr nur um Eisbären…“ Unter diesem Titel hatte die Greifswalderin Lena Haeberlein einen Beitrag zum 4. Klimaschutzwettbewerb des Energieministeriums eingereicht – und gewann damit den Titel in der Kategorie „Poster“.

25.09.2018  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

22 Inklusionsbetriebe im Land beschäftigen rund 100 besonders schwerbehinderte Menschen

„Es ist für mich immer wieder beeindruckend, wie gut und produktiv Menschen mit und ohne Behinderungen in den inzwischen 22 Inklusionsbetrieben in unserem Land zusammenarbeiten. Erfolgreiche Beispiele wie die ZAGAPU gGmbH zeigen, dass durch passgenaue Hilfen und große soziale Kompetenz Hemmnissen und Barrieren aktiv entgegengewirkt werden kann.“ Mit diesen Worten würdigte Sozialministerin Stefanie Drese zum 20-jährigen Jubiläum die Arbeit des Inklusionsbetriebs ZAGAPU gGmbH heute in Schwerin.

25.09.2018  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Windenergie-Ausbau: Norddeutsche Bundesländer richten erneut Appell an Bundesregierung

Die Energieminister und -senatoren der norddeutschen Bundesländer Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern haben heute (25.09.2018) mit Branchenvertretern bei der Branchen-Leitmesse „WindEnergy“ in Hamburg den ‚Aufruf Windenergie‘ unterzeichnet.

25.09.2018  | FM  | Finanzministerium

Stärkung des Ehrenamts: Brodkorb stellt Fünf-Punkte-Plan vor

Viele Vereinsvertreter nutzten die Gelegenheit, um bei der Dialogtour mit dem Finanzminister direkt ins Gespräch zu kommen - so wie hier in Hagenow.

Finanzminister Mathias Brodkorb hat heute in Schwerin fünf Maßnahmen vorgestellt, mit denen die Zusammenarbeit zwischen Finanzämtern und Vereinen dauerhaft verbessert werden soll.

25.09.2018  | MP  | Ministerpräsidentin

Ministerpräsidentin lädt Diplomaten nach Mecklenburg-Vorpommern ein

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat das Diplomatische Corps für den 27. September nach Rostock eingeladen.

25.09.2018  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Jugendbeteiligung: Land fördert Mitwirkung junger Menschen und geht neue digitale Wege

Ministerin Stefanie Drese heute bei der Eröffnung von "Jugend im Landtag" 2018

Sozialministerin Stefanie Drese ermutigt alle Jugendlichen im Land, sich zu engagieren und selbst aktiv zu werden. „Dazu werden durch die Landesregierung Beteiligungsmöglichkeiten ausgebaut und steht ein Jugendbeteiligungsfonds in Höhe von 100.000 Euro jährlich zur Verfügung“, betonte Drese zur Eröffnung von „Jugend im Landtag“ heute in Schwerin.