Vorheriges Element anzeigen Nächstes Element anzeigen

Freie Plätze für Re­fe­ren­da­rin­nen und Re­fe­ren­da­re

Bis 15. De­zem­ber online be­wer­ben für das Referendariat ab 1. April 2020

Zur Ausschreibung
Ein Mädchen schaut hinter einem Steuerrad eines Segelschiffs hervor. Im Hintergrund rote Backsteingebäude am Stralsunder Hafen mit dem Schriftzug „Sei mein/e Referendar/in wenn du das Meer im Blick hast“.

Landtag beschließt neues Schulgesetz

Ministerin Bettina Martin: Alle Kinder und Jugendlichen sollen die bestmögliche individuelle Förderung erhalten

Neuerungen im Überblick
Im Vordergrund liegen Hefte und Stifte auf dem Tisch, im Hintergrund sitzen Schüler am Tisch, Foto: Silke Winkler

Änderung des Hochschul­gesetzes beschlossen

Gute Arbeit, Qualität und Chancengleichheit in der Wissenschaft

Neuerungen im Überblick
Vorlesung an der Universität Rostock, Foto: Jens Büttner

DigitalPakt Schule startet

Ministerin Bettina Martin: Schulen besser mit digitaler Technik ausstatten

Umsetzung im Überblick
Zwei Schülerinnen sitzen vor ihren Computern, Foto: colourbox.com

Ministerium im Blick

Aktuelles aus dem Ministerium

Rahmenpläne

Lehrer steht vor einer Klasse - Infobox für Rahmenpläne (Externer Link: Rahmenpläne des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur)

Basis für guten Unterricht für alle Schularten

Zu den Rahmenplänen

Bildung in MV

Laptop - auf dem Bildschirm ist das Logo des Bildungsservers M-V zu sehen (Externer Link: Externer Link zum Bildungsserver)

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen

Bildungsserver MV

Studieren in MV

Strandkörbe am Ostseestrand, dazu der Slogan "Studieren mit Meerwert - Studieren in MV" (Externer Link: Studieren mit Meerwert)

Alles zu Hochschulen und 
Studiengängen in MV

Studieren mit Meerwert

Kulturportal

Bauarbeiterfiguren spielen auf der Tastatur, dazu der Slogan "Kunst zu finden, ist keine Kunst.", Made by Werk3 (Externer Link: zum offiziellen Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern)

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

Zum Kulturportal