Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung

Vorheriges Element anzeigen Nächstes Element anzeigen

Sternsinger bringen Segen

Königlicher Besuch im Ministerium: Mit Gesang und Gedichten haben die kleinen Sternsinger aus dem Kindergarten St. Anna Minister Christian Pegel den Segen für das Haus gespendet.

Mit Gesang und Gedichten brachten die Sternsinger den Segen für das Innenministerium.

Kommunen erhalten Soforthilfen

Bauminister Christian Pegel hat in Greifswald und Neubrandenburg erste Zusagen für Mittel aus dem Programm "Re-Start - Lebendige Innenstadt M-V" übergeben. Ein zweiter Aufruf folgt im Februar 2022.

Bauminister Christian Pegel (l.) übergibt die ersten Zusagen für Soforthilfen.

Polizei erhält 63 neu Wagen

63 Funkstreifenwagen und ein Infomobil hat Staatssekretär Wolfgang Schmülling an die Landespolizei MV übergeben. Die Fahrzeuge werden für den allgemeinen Streifendienst in den Polizeirevieren genutzt.

Staatssekretär Wolfgang Schmülling (2.v.r.) übergab 63 Fahrzeuge und ein infomobil an die Landespolizei MV. Copyright: IM MV

14 neue Lösch-fahrzeuge

Aus dem Förder-programm "Zukunftsfähige Feuerwehr" hat Minister Christian Pegel weitere 14 Tragkraftspritzen-fahrzeuge Wasser an mehrere Städte und Gemeinden übergeben.

Insgesamt 14 Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W) wurden an Städte und Gemeinden übergeben. Copyright: IM MVM

Christian Pegel neuer Innenminister

Am 15. November 2021 wurde Christian Pegel zum Minister für Inneres, Bau und Digitalisierung des Landes M-V durch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ernannt. 

Mehr zum neuen Minister
Ministerpräsidentin Schwesig ernennt Christian Pegel zum neuen Minister für Inneres, Bau und Digitalisierung. © Staatskanzlei M-V.

Ministerium im Blick

Aktuelles aus dem Ministerium