Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit

Vorheriges Element anzeigen Nächstes Element anzeigen

Start­schuss für EFRE und ESF+

Wirtschaftsstaats­sekre­tär Jochen Schulte hat mit Vertre­tern der EU-Kom­mis­sion den Start­schuss für die neue För­der­periode gegeben

Auftaktveranstaltung
Am 30.09.2022 hat in Rostock die gemeinsame Auftaktveranstaltung des EFRE und des ESF für die EU- Förderperiode 2021 bis 2027 stattgefunden. Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Schulte hat gemeinsam mit Vertretern der EU-Kommission und den Wirtschafts- und Sozialpartnern den Startschuss gegeben.

Neues Hotel an der Müritz

Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Schulte: Das geplante 4-Sterne-Superior Hotel erweitert die touristische Angebotsstruktur in Klink

Grundsteinlegung
In Klink (LK Mecklenburgische Seenplatte) ist am 28.09.2022 feierlich der Grundstein für das neue Dorint Hotels & Resorts gelegt worden. Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Schulte (3.v.l.) war vor Ort und informierte sich beim Investor, der Avila Management & Consulting AG, über das Vorhaben.

Informa­tions­tour

Wirtschaftsminister Reinhard Meyer: Hochleistungsprodukte und -verfahren aus Mecklenburg-Vorpommern mit internationaler Anerkennung

Unternehmensbesuche
Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (l.) hat am 21.09.2022 drei Unternehmen aus Neubrandenburg, Waren (Müritz) und Teterow besucht. Auf dem Tourplan standen die Weber Maschinenbau GmbH Neubrandenburg, die Mecklenburger Metallguss GmbH (MMG) in Waren (Müritz) und die Miltenyi Biotec GmbH in Teterow.

"DON´T DRINK AND DRIVE Academy"

Tour 2022 in Mecklenburg-Vorpommern

Mehr zur Präventions-Kampagne
v.l. nach rechts: Fr. Petra Voß, Schulleiterin ams Regionalen Beruflichen Bildungszentrum der Landeshauptstadt Schwerin (Technik) in Schwerin, Fr. Dr. Claudia Hammer, Wissenschafltliche Leitung der Deutschen Weinakademie GmbH sowie die Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit Ines Jesse.

Kooperations­verein­barung

Für weg­weisende maritime Entwick­lungen

Ziel: Klimaneutrale Erzeugnis- und Prozesslösungen
Von links nach rechts: Dr. Hans-Gerd Bannasch,  1. Stellv. Vorsitzender des Vorstandes; Antje Abert, Clustermanagerin RIC MAZA MV; Dr. Anne-Katrin Schröder, Fakultätsgeschäftsführerin;  Jochen Schulte, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft,  Infrastruktur, Tourismus und Arbeit MV; Dr. Thomas Kühmstedt,  Vorsitzender des Vorstandes sowie Technischer Direktor des  Mitgliedsunternehmens „Ostseestaal GmbH & Co. KG“; Prof. Bert Buchholz, Dekan der Fakultät für Maschinenbau

SMM in Hamburg

Über 30 Firmen aus MV präsentieren sich, Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Schulte hat sich vor Ort informiert.

Mehr zur internationalen Schiffbaumesse (SMM)
Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Schulte hat sich auf der internationalen Schiffbaumesse SMM in Hamburg über teilnehmende Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern informiert.

Neue Straßen­wärter für MV

Wirtschaftsstaats­sekretärin Ines Jesse: Die Wärter bilden die Basis für Mobilität auf den Straßen und Radwegen des Landes

Freisprechung
Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschafts- und Verkehrsstaatssekretärin Ines Jesse (2. Reihe rechts) beglückwünschte die neuen Straßenwärter und würdigte zur Übergabe der Zeugnisse das Engagement der Absolventen. Für 14 Straßenwärter hat am 31.08.2022 die Ausbildungszeit geendet.

Tourismus-Bilanz

Tourismusminister Reinhard Meyer: Mecklenburg-Vorpommern ist wieder ein sehr stark nachgefragtes und bereistes Urlaubsziel

Sommersaison 2022
Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschafts- und Tourismusminister Reinhard Meyer (2.v.l.) hat gemeinsam mit der Präsidentin des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern, Birgit Hesse (M.), die Halbjahresbilanz für den Tourismus im Land gezogen.

Ministerium im Blick

Aktuelles aus dem Ministerium