Stellenausschreibungen

Im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern gibt es derzeit keine Stellenausschreibungen.

Stellenausschreibungen für das Gemeinsame Giftinformationszentrum

Das Gemeinsame Giftinformationszentrum (GGIZ) in Erfurt erfüllt die Aufgaben des Giftnotrufs für die beteiligten Länder Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt sowie der Freistaaten Sachsen und Thüringen.

Das GGIZ hat die Aufgabe, im 24-Stunden-Dienst bei akuten und chronischen Vergiftungen und deren Folgezuständen beim Menschen Hilfe zu leisten. Die Beratung erfolgt für alle Bürger, Ärzte, Apotheker u.a. Angehörige von Heilberufen sowie für Behörden und Institutionen, die mit toxikologischen Fragen befasst sind.

Die Erkenntnisse über Vergiftungen werden dokumentiert und veröffentlicht. Dabei arbeitet das GGIZ eng mit den anderen Giftinformations- und Behandlungszentren, der Gesellschaft für Klinische Toxikologie und dem Bundesinstitut für Risikobewertung zusammen.

Durch den Verwaltungsrat des GGIZ wurde einstimmig beschlossen, zwei Stellen zu besetzen. Die Stellenausschreibungen finden Sie hier: