Dr. Heiko Geue

Finanzminister Dr. Heiko GeueDetails anzeigen
Finanzminister Dr. Heiko Geue

Finanzminister Dr. Heiko Geue

Finanzminister Dr. Heiko Geue

1965: geboren in Ettlingen (Baden-Württemberg)

1986: Abitur, anschließend Wehrdienst

1987-1992: Studium der Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft an der Phillips-Universität Marburg (Abschluss: Diplom-Volkswirt)

1996: Promotion

1997-1999: Tätigkeit bei der Handelskammer in Hamburg

1999-2000: Referent im Bundesministerium für Bildung und Forschung

2000-2002: Redenschreiber für Bundeskanzler Gerhard Schröder, anschließend persönlicher Referent des Chefs des Bundeskanzleramtes, Dr. Frank-Walter Steinmeier, gleichzeitig von

2002-2005: Leiter des Referats „Politische Planung“

2005-2009: Leiter des Leitungsstabes im Bundesministerium für Finanzen. Anschließend übernahm er im Ministerium Sonderaufgaben im Leitungsbereich und war danach Leiter der Unterabteilung Beteiligungs- und Privatisierungspolitik.

2011-2012: Staatssekretär im Ministerium für Finanzen in Sachsen-Anhalt

2014-2019: Leiter der Zentralabteilung im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

2019: Leiter der Abteilung Demokratie und Engagement

April/Mai 2019: Staatssekretär im Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern, anschließend Chef der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern

seit 15. November 2021:  Finanzminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern