Steuern

Steuern sind die Haupteinnahmequelle eines modernen Staates und das wichtigste Instrument zur Finanzierung öffentlichen Aufgaben. Das Finanzministerium ist verantwortlich für die Erhebung der Steuern in Mecklenburg-Vorpommern über die im Land verteilten 10 Finanzämter. Es sorgt für eine einheitliche Gesetzesanwendung und führt Dienstbesprechungen und Fortbildungsmaßnahmen durch. Weiterhin wirkt das Finanzministerium an der Steuergesetzgebung mit und bringt dabei steuerpolitische Vorstellungen und Initiativen des Landes ein. So erarbeitet es zum Beispiel Vorschläge für Gesetzesänderungen oder nimmt gegenüber dem Bund und den anderen Länder zu dort initiierten Gesetzesvorhaben Stellung.

Kontakt

Hausanschrift
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung 3 - Steuern
Schloßstraße 9-11
19053 Schwerin
Abteilungsleiter
Hinrich Seidel
Telefon: 0385-588 4030
Telefax: 0385-588 4033

Publikationen und Dokumente

Publikationen

Steuertipps für Senioren

Hier erhalten Sie Informationen zur Rentenbesteuerung nach dem Alterseinkünftegesetz

6. Auflage - Stand: Mai 2017

 

 

Steuertipps für Vereine

Die Broschüre gibt Ihnen anhand praktischer Beispiele und zahlreicher Hinweise einen Überblick über die wichtigsten steuerlichen Aspekte und soll eine Hilfestellung für Vereine und ehrenamtlich Tätige sein.

Broschüre A 5 - 158 Seiten

Redaktionsschluss September 2017

Stiftungen - steuerliche Besonderheiten

Überblick über steuerliche Besonderheiten von Stiftungen

Broschüre  A5 - 12 Seiten

Redaktionsschluss Dezember 2015

Kleiner Ratgeber für Lohnsteuerzahler

Kleiner Ratgeber für Lohnsteuerzahler   - Broschüre Format A5 - 40 Seiten.

Die vorliegende Broschüre soll Ihnen bei der Erstellung Ihrer Lohnsteuererklärung helfen und Sie über die wichtigsten Neuerungen informieren.

Leitfaden für Vereine

Vor gut einem Jahr hatte das Finanzministerium gemeinsam mit der Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement die Dialogtour „Für ein buntes Vereinsleben“ gestartet. Nach insgesamt zehn Stationen in allen Finanzämtern des Landes und Gesprächen mit etwa 2.000 Vereinsvertretern, wurden nun im folgenden Leitfaden die am häufigsten gestellten Fragen der Dialogtour gesammelt und beantwortet.

Herausgeber: Finanzministerium M-V

Stand: September 2018

Allgemeine Informationen zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben der Artikel 12 bis 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der Steuerverwaltung


Merkblatt

Stand: 1. März 2018