Presse

Pressemitteilungen abonnieren

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden und die Presseinformationen der Landesregierung kostenlos abonnieren, melden Sie sich bitte bei folgendem Kontakt:

Hausanschrift
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin
Pressesprecher
Gunnar Bauer
Telefon: 0385-588 5003
Telefax: 0385-588 5067

Meldungsübersicht

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit
  • Zeitraum:   
17.10.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

AOK Nordost Herbstempfang in Schwerin

In Schwerin hat die Krankenkasse AOK Nordost ihren Herbstempfang begangen.

17.10.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Regionalkonferenz der IHK zu Rostock

Unter dem Titel „Industriepotenziale für die Regiopolregion Rostock – Welche Chancen bietet der Standort Rostock?“ fand am Dienstag (17.10.) die Regionalkonferenz der Industrie- und Handelskammer zu Rostock (IHK) statt.

17.10.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

EU-Kommission informiert sich über „IntegrationsFachDienstMigration“ in Rostock

Besuch aus Europa in Mecklenburg-Vorpommern: Gemeinsam mit Wirtschaftsminister Harry Glawe informierten sich Egbert Holthuis (Leiter des Länderreferates D5 – Deutschland, Österreich, Slowenien und Kroatien bei der Europäischen Kommission, Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration) und Sascha Piehl (Länderreferat D5 – Deutschland, Österreich, Slowenien und Kroatien bei der Europäischen Kommission, Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration) in Rostock beim „IntegrationsFachDienstMigration“ (IFDM) für das Mittlere Mecklenburg und Vorpommern-Rügen.

16.10.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Presseeinladung für Dienstag, 17.10.2017

Das Rostocker Projekt „IntegrationsFachDienstMigration“ (IFDM) für das mittlere Mecklenburg und Vorpommern-Rügen ist Ziel eines Informationsbesuches.

13.10.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Presseeinladung für Dienstag, 17.10.2017

Europa in Mecklenburg-Vorpommern: Wie werden Fördermittel aus dem „Europäischen Sozialfonds“ (ESF) im Land eingesetzt? Was sind die Effekte der Förderung? Zu diesen Themen informiert sich Wirtschaftsminister Harry Glawe.

13.10.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Auf Meister-Tour: Wirtschaftsminister bei Handwerksbetrieben in Vorpommern

Das Engagement des Handwerks in den Themen Gesundheit und Ernährung stand im Mittelpunkt der Meister-Tour, die Wirtschaftsminister Harry Glawe gemeinsam mit Vertretern der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern am Freitag in den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald unternahm.

12.10.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Beste Absolventen, engagierte Ausbilder und erfolgreiche Industriemeister in Rostock geehrt

Dreifache Ehrung bei der Industrie- und Handelskammer zu Rostock – am Donnerstag sind 71 Auszubildende aus dem Prüfungszeitraum Winter 2016/2017 und Sommer 2017 als Prüfungsbeste ausgezeichnet worden.

12.10.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Mecklenburg-Vorpommern ist offizielles Partnerland der ITB Berlin 2018

Rostock/Berlin, 12. Oktober 2017 – Kooperation unter Dach und Fach: Mecklenburg-Vorpommern ist offizielles Partnerland der ITB Berlin für das Jahr 2018.

11.10.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Presseeinladung für Freitag, 13.10.2017

Wirtschaftsminister Harry Glawe wird sich am Freitag im Rahmen der „Meistertour“ über vier Handwerksbetriebe in Vorpommern informieren.

11.10.2017  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Presseeinladung für Donnerstag, 12.10.2017

Die ITB Berlin ist die Weltleitmesse der Reiseindustrie.