Presse

Pressemitteilungen abonnieren

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden und die Presseinformationen der Landesregierung kostenlos abonnieren, melden Sie sich bitte bei folgendem Kontakt:

Hausanschrift
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin
Pressesprecher
Gunnar Bauer
Telefon: 0385-588 5003
Telefax: 0385-588 5067

Meldungsübersicht

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit
  • Zeitraum:   
22.02.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Fahrzeugbau-Unternehmen investiert in Stralendorfer Betriebsstätte

Die Junge Fahrzeugbau GmbH plant eine Erweiterung ihrer Betriebsstätte in Stralendorf (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zur Steigerung ihrer Produktionskapazitäten.

21.02.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Strandkörbe, Shantys & Schnellzeichner: Das erleben Gäste am Besucherwochenende auf der ITB Berlin

Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (Bildmitte) und der Präsident des Tourismusverbandes Wolfgang Waldmüller (ganz rechts) stellen die Präsentation des Landes M-V auf der ITB in Berlin vor. Erstmals in der Geschichte der ITB Berlin, der weltweit bedeutendsten Reisemesse, übernimmt ein Bundesland die Partnerschaft: Das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern. V.l.n.r. David Ruetz, Head of ITB Berlin, Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Martin Buck, Senior Vice President Travel & Logistics Messe Berlin, Wolfgang Waldmüller, Präsident des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Foto: WM

Erstmals in der Geschichte der ITB Berlin, der weltweit bedeutendsten Reisemesse, übernimmt ein Bundesland die Partnerschaft: Mecklenburg-Vorpommern.

20.02.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Presseeinladung – vier Termine

Mecklenburg-Vorpommern ist das offizielle Partnerland der ITB Berlin, die vom 07. bis 11. März in der Bundeshauptstadt veranstaltet wird.

19.02.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Neues „Welcome Center“ für Fachkräfte und Unternehmen in Stralsund

Wirtschafts- und Arbeitsminister Harry Glawe übergab am Montag (19.02.) einen Fördermittelbescheid an den Landkreis Vorpommern-Rügen für die Errichtung eines „Welcome Centers Stralsund“.

17.02.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Auftakt zur Sanierung des „Kleinen Jacob“ in Greifswald

Mit einem Konzert unter der Leitung des Kantors Wilfried Koball hat am Sonnabend die evangelische Kirchengemeinde St. Jacobi in Greifswald den offiziellen Auftakt zur Kirchensanierung begangen.

16.02.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Presseeinladung für Montag, 19.02.2018

Wirtschaftsminister Harry Glawe wird am Montag (19.02.) einen Fördermittelbescheid an den Landkreis Vorpommern-Rügen übergeben für das „Welcome Center Vorpommern-Rügen“.

15.02.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

26 Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern präsentieren Produkte und Dienstleistungen in Leipzig

Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph informierte sich über Produktinnovationen bei den Ausstellern aus M-V. (© HWK Ostmecklenburg-Vorpommern)

Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph hat sich am Donnerstag in Leipzig über Produktinnovationen der Messeaussteller aus Mecklenburg-Vorpommern informiert.

14.02.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Prozessinnovation in der Wurstherstellung

Wissenschaftler des Fraunhofer IGP evaluieren im Auftrag der Torney Landfleischerei derzeit die Einsatzmöglichkeiten des Robotersystems. Foto: Fraunhofer IGP

Im Auftrag der Torney Landfleischerei Pripsleben GmbH forscht die Fraunhofer-Einrichtung Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP aus Rostock derzeit zum Einsatz von modernen Robotersystemen im traditionellen Fleischerhandwerk.

13.02.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Regionale Lebensmittel aus Suckow und Umgebung werben für Mecklenburg-Vorpommern

Die Kramer & Kutscher Erzeugungs- und Verbrauchsgemeinschaft bietet Spezialitäten regionaler Erzeuger auch auf Märkten an.

Die Kramer & Kutscher eG aus Suckow (Ortsteil Drenkow, Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist eine Verbraucher- und Erzeugergemeinschaft für regionale Produkte.

12.02.2018  | WM  | Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Werbeartikel-Unternehmen errichtet Produktionsstätte in Neustadt-Glewe

Die torsino GmbH hat eine Produktionsstätte in Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) errichtet.