Termine

21.08.2019 09:30 Uhr - 11:00 Uhr | BM | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Schwerin: Bildungsministerin Bettina Martin hält ein Grußwort zum Auftakt der Bundesinitiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“.

Ort: Goldener Saal, Puschkinstraße 19 - 21

22.08.2019 10:00 Uhr - 14:00 Uhr | BM | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Schwerin: Bildungsministerin Bettina Martin nimmt an einer Sitzung des Digitalisierungsbeirates teil.

Ort: Alte Bibliothek, Wismarsche Straße 144

23.08.2019 10:00 Uhr - 12:00 Uhr | BM | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Dömitz: Bildungsministerin Bettina Martin unterzeichnen die „Gemeinsame Erklärung zur waldpädagogischen Bildung von Schülerinnen und Schülern in Mecklenburg-Vorpommern“.

Ort: Gymnasiales Schulzentrum „Fritz Reuter“, Roggenfelder Straße 30 a

17.10.2019 10:00 Uhr - 18.10.2019 14:00 Uhr | BM | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

367. Kultusministerkonferenz

Ort: Berlin

05.12.2019 10:00 Uhr - 06.12.2019 14:00 Uhr | BM | Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

368. Kultusministerkonferenz

Ort: Berlin

offene Stellen

Tastatur -  eine Taste ist mit der Bezeichnung Bewerbung beschriftet (Interner Link: Stellenangebote des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur)

Freie Stellen an den Schulen und in der Landesverwaltung

Stellenangebote

Bildung in MV

Laptop - auf dem Bildschirm ist das Logo des Bildungsservers M-V zu sehen (Externer Link: Externer Link zum Bildungsserver)

Das Online-Portal für Schule und Bildungsthemen

Bildungsserver MV

Studieren in MV

Strandkörbe am Ostseestrand, dazu der Slogan "Studieren mit Meerwert - Studieren in MV" (Externer Link: Studieren mit Meerwert)

Alles zu Hochschulen und 
Studiengängen in MV

Studieren mit Meerwert

Kulturportal

Bauarbeiterfiguren spielen auf der Tastatur, dazu der Slogan "Kunst zu finden, ist keine Kunst.", Made by Werk3 (Externer Link: zum offiziellen Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern)

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

Zum Kulturportal