Der Staatssekretär

Staatssekretär Tom Michael Scheidung

Zur Person:

Geboren am 6. April 1975 in Schwerin, verheiratet, zwei Kinder

1993: Abitur am Johann-Wolfgang-Goethe-Gymnasium in Schwerin

1993 bis 1999: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Rostock,
Abschluss: Erstes juristisches Staatsexamen

2000: Zivildienst bei der Johanniter-Unfall-Hilfe Leezen

2001 bis 2002: Referendariat am Oberlandesgericht Celle (Niedersachsen),
Abschluss: Zweite juristische Staatsprüfung

2003 bis 2006: Bezirksleiter in der REWE Group (Hamburg)

seit 2006: Referent in der Fraktion DIE LINKE. im Landtag Mecklenburg-Vorpommern

Juli 2013 bis November 2021: Zulassung als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern

seit 2015: Fraktionsgeschäftsführer der Fraktion DIE LINKE. im Landtag Mecklenburg-Vorpommern

2019: Dreimonatige Weiterbildung bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Regionalbüro Südliches Afrika, Johannesburg (Südafrika)

seit 15. November 2021: Staatssekretär im Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung
Mecklenburg-Vorpommern