Schutzgebiete

Karte der Nationalen Naturlandschaften M-V Grafik: LUNG / Layout: Produktionsbüro TINUS Details anzeigen

Nationale Naturlandschaften M-V

Karte der Nationalen Naturlandschaften M-V Grafik: LUNG / Layout: Produktionsbüro TINUS

Nationale Naturlandschaften M-V

Als wichtiges Naturschutz­instrument hat sich die Ausweisung von Schutz­gebieten etabliert. Die Kategorien unter­scheiden sich hinsichtlich ihrer Größe, ihres Schutzzieles und ihres Schutzzwecks.

Nach nationalem Recht kann das Land Naturschutz­gebiete, Nationalparks, Biosphären­reservate und Naturparks festsetzen. Den Landkreisen obliegt die Ausweisung von Landschafts­schutz­gebieten, Natur­denkmälern und geschützten Landschafts­bestandteilen. Die den Staatlichen Ämtern für Landwirtschaft und Umwelt per Gesetz über­tragene Betreuung der Natur­schutz­gebiete erfolgt in enger Zusammen­arbeit mit ehren­amtlichen Helfern.

Die seit 1990 eingerichteten drei National­parks sowie die drei Biosphären­reservate werden durch die Mitarbeiter der Großschutz­gebiets­verwaltung und die sieben Naturparks durch Mitarbeiter des Landesamtes für Umwelt, Naturschutz und Geologie unter der bundesweiten Dachmarke "Nationale Natur­landschaften" betreut und entwickelt.

Hausanschrift
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung 2 - Nachhaltige Entwicklung, Forsten und Naturschutz
Referat 250
Dreescher Markt 2
19061 Schwerin
Referatsleiter
Kai Umland
Telefon: 0385-588 6250
Telefax: 0385-588 6637

Publikationen und Dokumente Inhalte ein- bzw. ausblenden

Publikationen

Natürlich M-V

Individuelle Geschichten und atemberaubende Naturaufnahmen aller Nationalen Naturlandschaften Mecklenburg-Vorpommerns

 

Statistisches Datenblatt 2014

Statistische Daten zu Land- und Forstwirtschaft, Fischerei, Natur und Landschaft, Wasser und Boden sowie Verbraucherschutz in Mecklenburg-Vorpommern

Stand: August 2014

Sonstiges

Ergebnisse des Verjüngungs- und Verbissmonitorings in den Nationalparken von M-V
Bericht 2010