Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Vorheriges Element anzeigen Nächstes Element anzeigen

Licht an für 30 Jahre Städte­bau­för­de­rung

Seit 1991 flossen 2,6 Milliarden Euro von Bund und Land in den Städtebau im Nord­osten – ein Grund zum Feiern.

Das haben die 30 Jahre gebracht
Zum 30-jährigen Jubiläum der Städtebauförderung in MV wurden landesweit Gebäude in buntes Licht getaucht, die ihre heutige Attraktivität eben dieser Förderung verdanken – so wie das Schauspielhaus in Neubrandenburg. Foto: Bernd Lasdin

Erster Landes-Funk­mast bei Bernitt

Um die Funk­löcher in M-V zu schließen, werden Mobil­funk­masten im Auf­trag des Lan­des errichtet - der erste im Land­kreis Rostock.

So geht’s weiter
Landrat Sebastian Constien, Daniela Degen-Lesske von der  Landesgesellschaft M-V, Digitalisierungsminister Christian Pegel, Carsten Watermann von Vodafone und Bernitts Bürgermeisterin Birgit Czarschka (v.l.) am  Bauplatz in Göllin. Foto: EM

Verkehr rollt über neue A20-Brücke

Die erste Hälfte der neuen „Doppelbrücke“, die den Autobahn-Damm ersetzt, der vor vier Jahren abge­bro­chen war, ist fertig und befahr­bar.

Wie geht’s weiter?
Verkehrsminister Christian Pegel, Bundestagsmitglied Eckhardt Rehberg, Stephan Krenz, Michael Eichert und Ronald Normann von der Bundesautobahngesellschaft und Langsdorfs Bürgermeister Hartmut Kolschewski (v.l.) geben mit der Schere die neue Autobahnbrücke für den Verkehr frei.

Landes­bau­ord­nung jetzt auch gedruckt

Die kürzlich novellierte Landes­bau­ordnung gibt es jetzt auch wieder als handliche Broschüre – neben der papier­sparenden Online-Version.

Das steht drin
Bauminister Christian Pegel mit der neuen Broschüre zu den aktuellen Bauvorschriften in M-V.

Digitales Innovations­zentrum auf dem Land

Die Alte Galerie Feld­berg trägt jetzt das La­bel "Digi­tales MV" und die Idee des digi­talen Innovations­zentrums aufs Land.

Das ist los in der Alten Galerie
Digitalisierungsminister Christian Pegel (l.) übergibt  Robert Gardlowski und seiner Schwester Susan (2.v.r.) das Label im Beisein von Constance von Buchwaldt, Bürgermeisterin der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft.

Mehr als 660.000 Euro für Molli

Einen Förder­be­scheid über rund 662.000 Euro für neue Wei­chen, Bahn­steig­kanten, Sig­nale etc. gab es für die Meck­len­bur­gische Bä­der­bahn Molli.

Mehr Fotos und Infos
Infrastrukturminister Christian Pegel übergab den Bescheid Molli-Geschäftsführer Michael Mißlitz im Beisein von Landrat Sebastian Constien (v.l.).

Stralsund be­kommt neue Ha­fen­in­sel

Mit einem feier­lichen ersten "Ramm­schlag" be­gann die Um­ge­stal­tung des Han­sa­kais und der Ufer­kan­te der nörd­lichen Hafen­insel.

So wird sie aussehen
Infrastrukturminister Christian Pegel und Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow (2. und 3.v.l.) freuen sich mit anderen Hansestädtern auf die neue Hafeninsel.

Richtfest für Rie­sen-Wär­me­speicher

Mit Strom aus erneuerbaren Energien, der nicht verbraucht wird, machen die Stadtwerke Rostock künftig Wärme für Heizung und Wasser.

So geht's
Stadtwerke-Chef Oliver Brünnich, Energieminister Christian Pegel, Stadtwerke-Vorstand Ute Römer und Umweltsenator Holger Matthäus (v.l.) vor dem riesigen Wärmespeicher.

Ministerium im Blick

Aktuelles aus dem Ministerium