Informationen zur Verwendung des Landessymbole

Die Verwendung der Landessymbole ist im Hoheitszeichen­gesetz des Landes geregelt. Das große Landeswappen führen Landtag und Landtags­präsidentin sowie der Ministerpräsident und die Ministerien. Außerdem haben verschiedene Institutionen – wie zum Beispiel das Landesverfas­sungsgericht und der Bürgerbeauftragte – das Recht, das große Landeswappen zu verwenden.

Das kleine Landeswappen nutzen die unteren Landesbehörden. Das Recht zur Führung eines Wappens umfasst die Befugnis, es in Siegel und Briefkopf, auf Drucksachen und Amtsschildern zu verwenden. Für die Kennzeichnung von Dienstbekleidung im öffentlichen Dienst wird das kleine Landeswappen genutzt.

Der Landtag setzt bei offizieller Beflaggung die Landesflagge sowie die Flaggen von Mecklenburg und Vorpommern. Dienststellen des Landes oder Gemeinden flaggen an vom Innenministerium bestimmten Tagen

Das Landessignet dürfen Einrichtungen, Verbände und Organisationen aus Mecklenburg-Vorpommern nutzen. Voraussetzung ist eine schriftliche Genehmigung des Landesmarketings.

Landesportal

Allee entlang einer Landstraße mit der Überschrift "Mecklenburg-Vorpommern - das Landesportal" (Externer Link: Informationen über Mecklenburg-Vorpommern im neuen Landesportal)

Willkommen im Land zum Leben.

Zum Landesportal

Karriere

"Ich hab jetzt neu Staatsaffäre" lautet der Slogan für das neue Karriereportal der Landesregierung (Externer Link: zum Karriereportal des Landes)

Alle Stellen beim Land an einer Stelle

zum Karriereportal des Landes

Kulturportal

kulturportal_infobox.jpg (Externer Link: zum offiziellen Kulturportal für Mecklenburg-Vorpommern)

Hier treffen sich Kreative, Künstler und Kulturliebhaber

Zum Kulturportal