Aktuell

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Finanzministerium
  • Zeitraum:   
18.10.2019  | FM  | Finanzministerium

„Einzigartiges Kunsterlebnis“ – Finanzminister Reinhard Meyer eröffnet Rembrandt-Ausstellung

© Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern

Vor 350 Jahren verstarb Rembrandt van Rijn, der berühmteste Künstler des Goldenen Zeitalters. Im Kupferstichkabinett der Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklen-burg-Vorpommern hat Finanzminister Reinhard Meyer pünktlich zu diesem Rembrandt-Jahr nun eine Ausstellung mit ausgewähl-ten Werken der Schweriner Sammlung eröffnet.

11.10.2019  | FM  | Finanzministerium

Reinhard Meyer im Bundesrat: Nicht nur Kohleregionen brauchen Strukturstärkung

Die Länderkammer hat heute in Berlin umfangreiche Hilfen für die vom Kohleausstieg betroffenen Regionen beschlossen. Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Reinhard Meyer mahnte allerdings, dass bei der Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse die anderen strukturschwachen Gegenden nicht vergessen werden dürfen.

10.10.2019  | FM  | Finanzministerium

Königliche Geschenke – Porzellanausstellung im Schloss Schwerin eröffnet

Finanzminister Reinhard Meyer hat heute im Schweriner Schloss die Ausstellung „Königliche Geschenke“ eröffnet. Die Ausstellung entführt den Besucher in eine königliche Welt und präsentiert prächtige Porzellane aus der Königlichen Porzellan-Manufaktur (KPM), die das preußische Königshaus im Verlauf des 19. Jahr-hunderts seinen mecklenburgischen Verwandten überreichte.

10.10.2019  | FM  | Finanzministerium

Landstrom: Bund und Länder wollen Häfen sauberer machen

In Kiel haben heute der Bundeswirtschaftsminister und die Vertreter der Küstenländer Bremen, Hamburg, Nieder-sachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie der Hafenstädte Kiel und Rostock eine gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet. Die Länder und die Kommunen wollen gemeinsam mit dem Bund die Rahmenbedingungen für die Nutzung von Landstrom verbessern.

08.10.2019  | FM  | Finanzministerium

Stabilitätsbericht: Landesfinanzen in guter Verfassung

Haushalt ©leroy131 - Fotolia.com

Finanzminister Reinhard Meyer hat dem Landeskabinett heute den Stabilitätsbericht 2019 vorgestellt. Mit dem Stabilitätsbericht weisen die Bundesländer jedes Jahr anhand von vier Kriterien (struktureller Finanzierungssaldo, Schuldenstand, Kreditfinanzierungsquote, Zins-Steuer-Quote) nach, ob das Verfassungsziel ausgeglichener Haushalte erreicht wird. Beim Überschreiten bestimmter Grenzwerte wird überprüft, ob eine Haushaltsnotlage droht. Sollte dies der Fall sein, wird ein Sanierungsprogramm erarbeitet.

26.09.2019  | FM  | Finanzministerium

Aktualisierte Planung: Neubau für Universitätsmedizin Rostock

Bei einem Baustellenbesuch informierten sich heute die Vorstandsvorsitzende der Universitätsmedizin Rostock, Prof. Dr. Gabriele Nöldge-Schomburg, und Finanzstaatssekretär Heiko Miraß über den Fortgang der Bauarbeiten auf der mit Abstand größten Baustelle des Landes, den Zentralen Medizinischen Funktionen (ZMF) der Rostocker Universitätsmedizin.

20.09.2019  | FM  | Finanzministerium

Reinhard Meyer: „Die Grundsteuer muss bleiben!“

Der Länderkammer hat heute in Berlin eine Grundgesetzänderung beschlossen, um den Weg für die Reform der Grundsteuer frei zu machen. Die Änderung ermöglicht den Ländern, die Grundsteuer zukünftig auch abweichend vom Modell des Bundes zu erheben. Bei seiner Rede im Bundesrat betonte Finanzminister Reinhard Meyer, dass Mecklenburg-Vorpommern dem Kompromiss nur zähneknirschend zugestimmt habe.

18.09.2019  | FM  | Finanzministerium

Richtfest für Depots und Werkstätten in Schwerin

Mit Baukosten von über 60 Mio. Euro ist der Neubau für die Depots und Werkstätten die derzeit zweitgrößte Baustelle des Landes. Künftig wird der monumentale Bau in der Stellingstraße in Schwerin nicht nur die Geschichte des Landes beherbergen, auch die Kunstschätze finden auf insgesamt 16.000 Quadratmetern eine neue Heimstatt. Heute war das Richtfest.

11.09.2019  | FM  | Finanzministerium

Finanzminister Reinhard Meyer spricht mit Betriebsrat der IAG

Auf Einladung des Betriebsrats der Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft (IAG) besuchte Finanzminister Reinhard Meyer heute die Deponie in Selmsdorf.

03.09.2019  | FM  | Finanzministerium

Sanierung beginnt: Schloss Güstrow wird zur Großbaustelle

Schloss Güstrow ist eines der bedeutendsten Renaissance-Bauten Norddeutschlands. Doch die letzte große Sanierung liegt bereits Jahrzehnte zurück. Nun will das Land das Schloss sanieren. Finanzminister Reinhard Meyer stellt seine Pläne heute dem Güstrower Bürgermeister Arne Schuldt vor.