Antragstellung

Die Umweltreferendare stellen ihren Antrag auf Zulassung zur Großen Staatsprüfung innerhalb von zwei Wochen nach Aufforderung durch das Ministerium. Dieses leitet den Antrag dem Oberprüfungsamt zu. Der Antrag auf Zulassung zur Prüfung soll zwei Monate vor Aushändigung der Aufgabe für die häusliche Prüfungsarbeit dem Oberprüfungsamt vorliegen. Das Oberprüfungsamt entscheidet aufgrund der mit dem Zulassungsantrag vorgelegten Unterlagen über die Zulassung zur Prüfung.