Binnenfischerei

Junger Mann mit FischereiausrüstungDetails anzeigen
Junger Mann mit Fischereiausrüstung

Fischwirt - ein grüner Ausbildungsberuf in M-V

Fischwirt - ein grüner Ausbildungsberuf in M-V

Die Binnenfischerei – sowohl im Haupterwerb wie auch im Nebenerwerb – hat, wie auch die Angelfischerei im gewässerreichen Mecklenburg-Vorpommern eine große Bedeutung. Die Unternehmen der Binnenfischerei gehen zunehmend dazu über, ihre Fänge zu verarbeiten und zu veredeln und den Direktabsatz an den Endverbraucher zu verbessern.

Insgesamt befindet sich die erwerbsmäßige Binnenfischerei in Mecklenburg-Vorpommern mit ihrer Produktion auf einem hohen Niveau. Eine verbesserte Ertragslage lässt sich bei ihrer derzeitigen Struktur in vielen Fällen weniger durch gesteigerte Fänge erreichen, als durch innerbetriebliche Rationalisierungsmaßnahmen, Veredlung der Erzeugnisse sowie den Ausbau der Selbstvermarktung. Die Erzeuger haben dieses erkannt und richten ihre Betriebe zunehmend auf die Herausforderungen des Marktes aus.

Hausanschrift
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung 5 - Lebensmittelüberwachung, Veterinärwesen, Fischerei
Referat 560
Dreescher Markt 2
Schwerin
Referent
Ulf Blume
Telefon: 0385-588 6561
Telefax: 0385-588 6052