Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern - Ausblick 2020

Schweriner SchlossDetails anzeigen
Schweriner Schloss

Schweriner Schloss

Schweriner Schloss

Staatliches Museum Schwerin

Auch in 2020 bietet das Staatliche Museum Schwerin ein interessantes und abwechslungsreiches Programm: 20 Jahre, nachdem 15 Bronze-Plastiken von Ernst Barlach dem Staatlichen Museum Schwerin durch Ludwig und Irene Bölkow übergeben wurden, werden die Barlach-Werke neu präsentiert. Anlässlich des 150. Geburtstags des bedeutenden Bildhauers stellt diese Intervention den Künstler in neuem Licht dar.

Am 1. Februar verleiht der Schweriner Kunst- und Museumsverein e.V. den Friedrich-Schlie-Preis 2019. Die darauf folgende Ausstellung der Werke wird bis zum 29. März im Staatlichen Museum Schwerin zu sehen sein.

Günther Uecker wird im Jahr 2020 seinen 90. Geburtstag feiern. Dieser Anlass wird durch eine Ausstellung der Sammlungsbestände von Uecker geehrt. Vom 21. Februar bis  August wird Ueckers Schaffen im Museum gezeigt. Am 14. März feiern wir ihn mit einem Fest.

Dänische Malerei aus drei Jahrhunderten ist ab dem 20. März 2020 im Museum zu sehen. Die von Christoph Müller dem Land Mecklenburg-Vorpommern übergebene Sammlung wurde zuvor in Greifswald gezeigt und findet nun ihren Weg nach Schwerin.

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern

Die Schlösser und Gärten erwarten die Besucherinnen und Besucher ebenfalls in 2020 mit einem attraktiven Programm: Trotz Restaurierungs- und Sanierungsphase bietet Schloss Güstrow ein kleines Highlight: Im zweiten Quartal 2020 werden in der Großen Hofstube im Südflügel des Erdgeschosses Fotografien von Gerhard Stromberg gezeigt. Der in Goldberg lebende Fotograf setzt sich seit 2017 fotografisch und inhaltlich mit der jüngeren Biographie des Schlosses auseinander und erhielt in diesem Jahr den Rostocker Kunstpreis.

Vom 19. bis 21. Juni 2020 findet zum zweiten Mal die dreitägige Messe „British Flair“ im Schlosspark Bothmer statt. Typisch Britisches wird vor der einmaligen Schlosskulisse geboten, was Freunde der britischen Kultur, Tradition und Lebensart begeistern wird.

Am 28. Juni 2020 erwartet die Besucher des „Gartentages“ im Schlossgarten des Schlosses Bothmer ein spannendes Programm rund um besondere Pflanzen und Kräuter, die Entwicklung verschiedener Gartenstile oder die Geschichte der Parks. Neben Musik der „MeckProms” und kulinarischen Köstlichkeiten lokaler Gastronomen werden Führungen durch den Schlosspark und die einzigartige Festonallee geboten.

Das Schlossfest des Jagdschlosses Granitz lädt vom 30. Juli bis 1. August 2020 Besucher zu einem Mittelaltermarkt ein.

Ein besonderes Highlight erwartet die Besucherinnen und Besucher aus Nah und Fern am 23. August im Schlosspark Ludwigslust: Anlässlich des 30. Jubiläums des NDR kooperiert der NDR mit den Festspielen M-V und bietet am 23. August 2020 eine OpenAir-Veranstaltung der Extraklasse mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester.