Aktuell

Ihre Suchkriterien

  • Suchbegriff: 
  • Bereich:  Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung
  • Zeitraum:   
21.06.2021  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Grundsteinlegung für Hortneubau in Schwerin: Ministerin Drese kündigt weiteren Ausbau von Ganztagsangeboten an

Durch einen Neubau für die Grundschule am „Campus am Turm“ (CaT) im Stadteil Mueßer Holz werden in der Landeshauptstadt Schwerin176 Hortplätze geschaffen. Sozialministerin Stefanie Drese nahm am (heutigen) Montag an der Grundsteinlegung teil.

21.06.2021  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Drese: Mentoring ist eine Erfolgsgeschichte in M-V

Die Universität Greifswald feiert in diesem Jahr „10 Jahre Mentoring Programme“. Gleichstellungsministerin Stefanie Drese würdigte zum (heutigen) Auftakt des Festprogramms der Universität Greifswald die Bedeutung des Personalentwicklungsinstruments für die berufliche Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern.

17.06.2021  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Fachkräfteanalyse als Grundlage: Drese kündigt weitere Maßnahmen für eine Kita-Fachkräfteoffensive an

Sozialministerin Stefanie Drese stellte heute im Rahmen einer Pressekonferenz die Ergebnisse einer umfassenden wissenschaftlichen Fachkräfteanalyse des Forschungsinstituts PROGNOS zur Situation und Entwicklung des Fachkräftebedarfs in der Kindertagesförderung in Mecklenburg-Vorpommern vor.

15.06.2021  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Sportministerin Stefanie Drese eröffnete die Saison 2021 auf dem AOK ACTIVE BEACH

Rechtzeitig vor Beginn der Sommerferien öffnet der AOK ACTIVE BEACH am 16. Juni für alle Bewegungs- und Ballsportliebhaber wieder seine Spielfelder am Strandaufgang 13. Bis Ende September steht den Strandbesuchern auf über 7.500 Quadratmetern mit Beachsoccer, Beachhandball, Beachvolleyball und weiteren Ballsportangeboten eine große Angebotspalette zum Mitmachen und Ausprobieren zur Verfügung.

15.06.2021  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Presseeinladung 17. Juni: Vorstellung der Fachkräfteanalyse in der Kindertagesförderung

Die Landesregierung hat in den vergangenen Jahren große Anstrengungen bei der Fachkräftebindung und -gewinnung unternommen. Diese Aktivitäten sollen in den kommenden Jahren ausgeweitet werden.

11.06.2021  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Drese dankt Vertretungen von Menschen mit Behinderung für praxisnahe Vorschläge für mehr gesellschaftliche Teilhabe

Der Landtag debattierte am (heutigen) Freitag über die Ergebnisse des Tages der Menschen mit Behinderungen am 28. Mai. „Es ist leicht, vollständige Inklusion zu fordern. Aber Inklusion im Detail zu planen, zu finanzieren und dann im Anschluss mit Erfolg umzusetzen, ist etwas ganz Anderes“, sagte Sozialministerin Stefanie Drese im Landtag.

11.06.2021  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Ab sofort weitere Lockerungen für die Jugendarbeit

Das Sozialministerium hat aufgrund der stabil geringen Inzidenzwerte die Corona-Jugendhilfe-Durchführungsverordnung kurzfristig nochmals angepasst. Damit können Angebote und Maßnahmen der Jugendarbeit, Jugendverbandsarbeit und Jugendsozialarbeit sowie der Förderung der Erziehung in der Familie in größerem Rahmen und unter erleichterten Bedingungen durchgeführt werden.

10.06.2021  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Drese: Umfassende Fachkräfteanalyse ist Grundlage für weitere qualitative Verbesserungen im Kitabereich

Die Landesregierung hat in den vergangenen Jahren große Anstrengungen bei der Fachkräftebindung und -gewinnung unternommen. So ist die Zahl des pädagogischen und leitenden Personals in den Kindertageseinrichtungen von 11.630 im Jahr 2016 auf 12.775 im Jahr 2019 gestiegen, verdeutlichte Sozialministerin Stefanie Drese heute im Landtag bei der Aussprache zum Thema „Fachkräfteoffensive in Kitas im Land weiter vorantreiben“.

09.06.2021  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Gesundheits- und Sozialberatung: Drese kündigt weitere Gespräche und Hilfen bei der Reformumsetzung an

Sozialministerin Stefanie Drese hält am Zeitplan für die Übertragung der Finanzhoheit in der gesundheitlichen und sozialen Beratung an die Landkreise und kreisfreien Städte fest. Gleichzeitig bietet die Ministerin der kommunalen Ebene erneut Hilfe und ein Übergangsmanagement in der Vorbereitungs- und Umsetzungsphase an.

09.06.2021  | SM  | Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung

Weitere Lockerungen im Sportbereich

Aufgrund der weiter rückläufigen Entwicklung der Landesinzidenz ist der Sportbetrieb in Mecklenburg-Vorpommern in seiner Breite (Trainings-, Spiel- und Wettkampfbetrieb) wieder komplett möglich, auch mit Zuschauenden in größerer Zahl.