Reem Alabali-Radovan - Integrations­beauftragte der Landesregierung

Zur Person

Die Landesintegrationsbeauftragte Reem Alabali-RadovanDetails anzeigen
Die Landesintegrationsbeauftragte Reem Alabali-Radovan

Reem Alabali-Radovan

Reem Alabali-Radovan

Reem Alabali-Radovan ist seit 14. Januar 2020 die Integrationsbeauftragte der Landesregierung. Zuvor war sie die Leiterin des Büros der Landesintegrationsbeauftragten im Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung.

Ab 2015 arbeitete sie im Amt für Migration und Flüchtlingsangelegenheiten des Landesamtes für innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern in der Erstaufnahmeeinrichtung Nostorf-Horst und der Außenstelle Schwerin/OT Stern Buchholz in verschiedenen Funktionen.

Von 2012 bis 2014 war Alabali-Radovan in Berlin wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Orient-Institut und Länderreferentin beim Nah- und Mittelost-Verein e.V. (NUMOV).

Alabali-Radovan ist studierte Politikwissenschaftlerin (Abschluss 2013 an der Freien Universität Berlin) und spricht Arabisch, Englisch und Assyrisch. Sie wurde am 1. Mai 1990 in Moskau geboren, lebt seit 1996 (mit Unterbrechungen) in Mecklenburg-Vorpommern und ist verheiratet.