Integrationsfonds

Integrationsfonds – Projektförderung, so einfach geht‘s

Projekte, welche die gesellschaftliche Integration von geflüchteten Menschen fördern und dabei gleichzeitig die lokale Bevölkerung mit einbinden, können vom Land gefördert werden. Die entsprechende Richtlinie Integrationsfonds wurde veröffentlicht. Gültig ist sie von 2016 bis 2019. In diesem Zeitraum können die Anträge gestellt werden.

Wer Fördermittel wofür und wie beantragen kann, darüber informiert das Handout: Integrationsfonds –  Projektförderung, so einfach geht‘s.

Ein Antragsvordruck lässt sich beim Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS), der zuständigen Bewilligungsbehörde, herunterladen.

Kontakt

Dagmar Kaselitz-kontakt.jpg
Integrationsbeauftragte
Dagmar Kaselitz
Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern
Werderstr. 124
19055 Schwerin
Telefon: +49-385 588 9090
Telefax: +49-385 588 9709

Publikationen und Dokumente

Publikationen

Handout Integrationsfonds - so einfach ist Projektförderung

Stand 10/2016