Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit

Vorheriges Element anzeigen Nächstes Element anzeigen

Einkauf mit Herz

Wirtschaftsminister Harry Glawe: Wir machen auf die Leistungskraft der Branche aufmerksam und werben für einen Einkauf im stationären Handel

Kampagne für Einkauf in M-V
Am 05. Oktober 2020 hat Wirtschaftsminister Harry Glawe (M.) gemeinsam mit dem Handelsverband Nord e.V. die Kampagne „EinKauf mit Herz in Mecklenburg-Vorpommern“ in der Hansestadt Rostock offiziell gestartet. Das ist eine gemeinsame Initiative zur Stärkung des Einzelhandels im Land.

Groß im Handwerk

Wirtschaftsminister Harry Glawe auf Meistertour: Mitarbeiterstarke Handwerksbetriebe in MV sind im deutschlandweiten Vergleich gut aufgestellt

HSE GmbH und HTG GmbH Gadebusch
Am 01. Oktober 2020 informierte sich Wirtschaftsminister Harry Glawe (M.) gemeinsam mit Vertretern der Handwerkskammer Schwerin auf der Meistertour unter dem Motto „Groß im Handwerk“ über mitarbeiterstarke Handwerksbetriebe in MV. Auf dem Tourplan standen die BAUUNION Wismar GmbH, der Treppenhersteller Derstappen GmbH in Lützow sowie die Firmen HSE Haustechnik GmbH und HTG Hoch- und Tiefbau Gadebusch GmbH.

Groß im Handwerk

Wirtschaftsminister Harry Glawe auf Meistertour: Mitarbeiterstarke Handwerksbetriebe in MV sind im deutschlandweiten Vergleich gut aufgestellt

Treppenhersteller Derstappen GmbH
Am 01. Oktober 2020 informierte sich Wirtschaftsminister Harry Glawe (M.) gemeinsam mit Vertretern der Handwerkskammer Schwerin auf der Meistertour unter dem Motto „Groß im Handwerk“ über mitarbeiterstarke Handwerksbetriebe in MV. Auf dem Tourplan standen die BAUUNION Wismar GmbH, der Treppenhersteller Derstappen GmbH in Lützow sowie die Firmen HSE Haustechnik GmbH und HTG Hoch- und Tiefbau Gadebusch GmbH.

Groß im Handwerk

Wirtschaftsminister Harry Glawe auf Meistertour: Mitarbeiterstarke Handwerksbetriebe in MV sind im deutschlandweiten Vergleich gut aufgestellt

BAUUNION Wismar GmbH
Am 01. Oktober 2020 informierte sich Wirtschaftsminister Harry Glawe (M.) gemeinsam mit Vertretern der Handwerkskammer Schwerin auf der Meistertour unter dem Motto „Groß im Handwerk“ über mitarbeiterstarke Handwerksbetriebe in MV. Auf dem Tourplan standen die BAUUNION Wismar GmbH, der Treppenhersteller Derstappen GmbH in Lützow sowie die Firmen HSE Haustechnik GmbH und HTG Hoch- und Tiefbau Gadebusch GmbH.

Tagesklinik in Parchim

Wirtschaftsminister Harry Glawe: Ein wichtiger Schritt für eine verbesserte Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Parchim und Umgebung

Pädiatrische Versorgung
Am 25. September 2020 stellte Gesundheitsminister Harry Glawe (M.) gemeinsam mit Vertretern der Krankenhausunternehmen Asklepios und Helios die Pläne für die künftige kindermedizinische Versorgung an der Asklepios Klinik Parchim vor. Ab dem 01. Januar 2021 wird es am Standort Parchim eine tagesklinische Versorgung für Kinder geben.

OP-Masken aus M-V

Staatssekretär Dr. Rudolph: Herstellung medizinischer Mund-Nasen­bedeckungen in M-V ist ein Befreiungs­schlag von blinder Abhängigkeit

Produktionsstart in Laage
Am 17. September 2020 hat die BM Bioscience Technology GmbH in Laage (Landkreis Rostock) im Beisein von Staatssekretär Dr. Stefan Rudolph (2.v.r.) den offiziellen Produktionsstart für die Herstellung von medizinischen Mund-Nasen-Bedeckungen vorgenommen.

Kreis­kranken­haus Wolgast

Wirtschaftsminister Glawe: Modell der Kinderportalpraxisklinik hat sich bewährt und muss weiterentwickelt werden

Aufzug für Kinderarztpraxis
Am 10. September 2020 hat Wirtschaftsminister Harry Glawe (r.) an das KKH Wolgast einen Fördermittelbescheid in Höhe von 500.000 Euro übergeben. Mit dem Geld soll u.a. ein Aufzug für die Kinderarztpraxis gebaut und in die weitere Ausstattung an Mobiliar und IT-Technik investiert werden.

Orts­verein „Uns Hüsung“

Wirtschaftsminister Glawe: Ehrenamtliche Arbeit verdient hohe Wertschätzung und mehr gesellschaftliche Anerkennung

Beitrag zum Standorterhalt
Am 03. September 2020 hat Wirtschaftsminister Harry Glawe (r.) einen Zuwendungsbescheid an den Ortsverein „Uns Hüsing“ Ludwigslust e.V. übergeben. Aus dem Strategiefonds des Landes M-V werden für den Verein 5.000 Euro bereitgestellt. Damit können die alten Holzfenster gegen energieeffiziente Kunststofffenster ersetzt werden.

Ministerium im Blick

Aktuelles aus dem Ministerium