Badewasserqualität

Badestrand OstseeDetails anzeigen
Badestrand Ostsee

Badestrand Ostsee - Foto: hpgruesen

Badestrand Ostsee - Foto: hpgruesen

Seit 2008 werden die Badegewässer nach einer neuen EU-Richtlinie überwacht und eingestuft. Auf der Karte sind die EU-gemeldeten Badestellen (blauer Punkt mit "EU") mit überregionaler Bedeutung und die anderen überwachten Badestellen (blauer Punkt mit "Wellen") zu sehen. Die einzelne Einstufung der Badestelle ist EU weit einheitlich durch entsprechende Symbole gekennzeichnet. Der Schwimmer mit einer entsprechenden Anzahl von Sternen bildet die Badewasserqualität ab und ist international verständlich. Der rote durchgestrichene Schwimmer signalisiert eindeutig ein Badeverbot.

Neben Bildern von den Badegewässern ist in der Onlinedarstellung anhand der Beschreibungen und über Piktogramme die Infrastruktur zu ersehen. In Kurzprofilen zur Badestelle sind alle wichtigen Informationen, auch die möglichen Gefährdungen, dargestellt. Alle wichtigen Ansprechpartner in MV sind benannt.

Das gesamte Angebot kann auch über eine kostenlose App unter www.badewasser-mv.de abgerufen werden. Außerdem ist die Anwendung auch für iPhone und iPad im Appstore sowie für Androidgeräte im Google Play Store unter dem Stichwort "Badewasser" zu finden.

Badewasserqualität - Gesundheitsamt LUP.jpgDetails anzeigen
Badewasserqualität - Gesundheitsamt LUP.jpg

Ausgewählte Badestellen in Mecklenburg-Vorpommern bieten einen behindertengerechten Zugang zum Badegewässer an. Unter „Publikationen und Dokumente“ können Sie sich über die Badestellen im Land mit behindertengerechtem Zugang zum Badegewässer informieren. Die Liste steht zusätzlich als Download zur Verfügung.

Kontakt

Hausanschrift
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung 6
Referat 650 - Öffentliches Gesundheitswesen, Infektionsschutz und Rettungsdienst
Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin
Referatsleiter
Ralf Iwohn
Telefon: 0385-588 5650
Telefax: 0385-588 5062

Publikationen und Dokumente

Flyer Baderegeln - Max & Vivi - Sicher baden!

Sprachen: Deutsch, Arabisch und Englisch

Badewasserkarte 2018: Liste der Badestellen mit behindertengerechtem Zugang zum Badegewässer