Regionalbeirat Westmecklenburg

Der Regionalbeirat ist für arbeitsmarktpolitische Projekte in den Landkreisen Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg sowie in der Landeshauptstadt Schwerin zuständig. Dabei wird der Regionalbeirat Westmecklenburg durch den Europäischen Sozialfonds unterstützt.

In den Jahren 2014 bis 2016 wurden vom Regionalbeirat Westmecklenburg für zusammen 101 Strukturentwicklungsmaßnahmen, Integrationsprojekte, Familiencoachprojekte bzw. Kleinprojekte Fördermittel in Höhe von mehr als 5,3 Millionen Euro auf den Weg gebracht sowie weitere Kofinanzierungsmittel im Umfang von fast 3,5 Millionen Euro mobilisiert. Dadurch konnten rund 5.050 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterstützt werden. Mit diesen Projekten setzten der Regionalbeirat und dessen Kooperationspartner wesentliche Impulse für die Arbeitsmarkt-, Regional- und Wirtschaftsentwicklung im Raum zwischen Elbe, Elde und Warnow bis hin zur Mecklenburgische Ostseeküste. Unter der Rubrik Publikationen und Dokumente finden Sie ein entsprechendes Projektverzeichnis.

Im Regionalbeirat Westmecklenburg sind Vertretungen von fast 30 Institutionen als stimmberechtigte oder nicht stimmberechtigte Mitglieder vertreten. Das hinterlegte Dokument benennt die aktuellen Mitglieder des Regionalbeirates.

Im Jahr 2014 hat der Regionalbeirat in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern aus Westmecklenburg das „Arbeitspolitisches Konzept 2014-2020 des ESF-Regionalbeirates Westmecklenburg – Startkonzept 2014/2015“ erarbeitet. Dieses Konzept ist die strategisch-fachliche sowie organisatorische Grundlage für die Tätigkeit des Regionalbeirates und kann unten eingesehen werden. Das Konzept wird kontinuierlich fortgeschrieben und bei maßgeblichen Veränderungen der sozio-ökonomischen Situation in Westmecklenburg auch grundlegend überarbeitet.

Um konkretere Vorstellungen über die von den Regionalbeiräten unterstützten Projekte zu geben, wurden einige Good-Practice-Beispiele zusammengestellt. Diese Beispiele sind in der Broschüre zu den Regionalbeiräten unter der Rubrik Publikationen und Dokumente zu finden. Sie sollen Anregung für mögliche eigene Projektideen geben.

Eine Geschäftsstelle unterstützt den Regionalbeirat Westmecklenburg bei dessen Aufgaben und steht als Anlauf- sowie Beratungsstelle für alle arbeitsmarkt- und wirtschaftsrelevanten Projektideen zur Verfügung. Die Geschäftsstelle ist über nachstehende Kontaktmöglichkeiten zu erreichen.

Kontakt

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
Geschäftsstelle Regionalbeirat Westmecklenburg
Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin
Dr. Karsten Schuldt
Telefon: 0385-588 5526; 0160-94466746

Aktuelles und Termine

Die Sitzungen des Regionalbeirates Westmecklenburg finden im Jahr 2019 am 06. Februar, 27. März, 05. Juni, 31. Juli (optional), 09. Oktober und 11. Dezember statt. Die Fristen zur Einreichung der Projektideen bei der Geschäftsstelle des Regionalbeirates entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Hinweisblatt.

Archiv zur Regionalkonferenz vom 16. November 2016

Am 16. November 2016 wurde vom Regionalbeirat Westmecklenburg eine Regionalkonferenz durchgeführt. Mehr als 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten in Drefahl – einem peripher im Ruhner Land gelegenen Ortsteil von Ziegendorf – über Herausforderungen wie auch über Möglichkeiten, die berufliche, räumliche, soziale und zeitliche Mobilität von Erwerbspersonen zu verbessern.

Publikationen und Dokumente

Publikationen

Broschüre Regionalbeiräte

Die Broschüre bietet einen Ausschnitt aus der Arbeit der Regionalbeiräte und präsentiert vor allem Projekte, die beispielhaft für das Engagement zahlreicher Akteure stehen – bei der Regional-, Struktur- und Wirtschaftsentwicklung in Mecklenburg-Vorpommern, bei der Unterstützung von Arbeitslosen zurück auf dem Weg in den Arbeitsmarkt und bei der Schaffung von Möglichkeiten sozialer Teilhabe.

Sonstiges

Mitglieder und stellvertretende Mitglieder des Regionalbeirates Westmecklenburg

Stand: 02.10.2018

Arbeitspolitisches Konzept 2014-2020 Westmecklenburg
Verzeichnis Projektideen 2014 bis 2016

Stand: 31.12.2016

Regionalkonferenz Westmecklenburg 2016

vom 16.11.2016